Austrians and Austria in Boston, Massachusetts, New England
Search this site:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Home
Membership
Events
Newsletters
History
Media Library
Scholarships
Links & Resources
Business Directory
Board of Directors
Contact Us
A-AA Store
Dining Out 
141 visitors online
 

The A-AA Media Library

Members can rent up to 5 items at a time from the list, for a nominal fee of $1 per movie and week. The items must be picked up and dropped off in Medfield or Watertown.


Return to list
Title: Komm Süsser Tod
Inventory #: 37
Genre: Comedy
Country: A
Year: 2000
Director: Wolfgang Murnberger
Actors: Josef Hader, Barbara Rudnik, Nina Proll, Simon Schwarz
Music:
Language: German
Format: VHS/NTSC
Duration: 104 min
Summary: In Komm, süßer Tod schlägt sich der Kabarettist Josef Hader (Indien) als österreichischer Film-noir-Held durch eine gelungene Adaption des Erfolgskrimis von Wolf Haas. Hader spielt den gemütlichen Expolizisten und Neu-Rettungsfahrer Brenner, der kettenrauchend und völlig ambitionslos durch das Leben surft. Als eine Reihe mysteriöser Morde sein direktes berufliches Umfeld erschüttert, kommt selbst Brenner leicht ins Wanken. Sein Kollege Piefke (Bernd Michael Lade) liegt tot im Rettungswagen, und erst tags zuvor war Verwaltungsdirektor Stenzl mitten im Liebesakt erschossen worden. Schon seit längerem tobt ein gnadenloser Wettbewerb zwischen den beiden konkurrierenden Wiener Rettungsdiensten: dem Rettungsbund und Brenners Kreuzrettern. Brenner riecht Lunte. Irgendetwas stimmt da nicht ("Die schnappen uns einfach die Leut von der Straßen weg! Wast wos des hast? Krieg!"). Widerwillig beginnt er, hinter den Kulissen herumzuschnüffeln und verstrickt sich in ein Netz aus Intrigen, Verdächtigungen und überraschenden Beziehungen. Zu allem Überfluss taucht auch noch seine alte Jugendliebe Klara (Barbara Rudnick) wieder auf.
Additional Info

A-AA
Sponsors

Become a Sponsor

© 2003-2016 Austro-American Association      Privacy Policy