Austrians and Austria in Boston, Massachusetts, New England
Search this site:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Home
Membership
Events
Newsletters
History
Media Library
Scholarships
Links & Resources
Business Directory
Board of Directors
Contact Us
A-AA Store
Dining Out 
52 visitors online
 

The A-AA Media Library

Members can rent up to 5 items at a time from the list, for a nominal fee of $1 per movie and week. The items must be picked up and dropped off in Medfield or Watertown.


Return to list
Title: Das Doppelte Lottchen
Inventory #: 28
Genre: Comedy
Country: D
Year: 1950
Director: Josef von Baky
Actors: Jutta G√ľnther, Peter Mosbacher
Music: Alois Melichar
Language: German
Format: VHS/PAL. VHS/NTSC
Duration: 105 min
Summary: F√ľr die erste Verfilmung des Doppelten Lottchens, die gleich ein Jahr nach der Ver√∂ffentlichung des Buches entstand, erhielt Erich K√§stner 1950 als Drehbuchautor das Filmband in Gold. Danach hat der reizende Stoff um die zwei zehnj√§hrigen Zwillingsm√§dchen, die durch die Scheidung der Eltern getrennt werden und sich, ohne voneinander zu wissen, in einem Kinderferienheim wieder begegnen, noch so einige Regisseure zu einem Remake verleitet oder zu Verfilmungen, die sich an die Vorlage anlehnen: unter anderem Joseph Vilsmaier (Comedian Harmonists), dessen Zwillinge in Charlie & Louise - Das doppelte Lottchen fast ebenso reizend sind wie Jutta und Isa G√ľnther (beide wurden f√ľr weitere Zwillingsgeschichten in Heimatfilmen und Kom√∂dien noch mehrere Jahre weiter engagiert). Zuletzt begeisterte Disney -- bereits 1962 mit Die Verm√§hlung ihrer Eltern geben bekannt erfolgreich -- mit Ein Zwilling kommt selten allein. Lindsay Lohan, die in dieser Neuverfilmung beide Zwillinge spielt, √ľberzeugt mit ihrem Charme genauso wie die beiden G√ľnther-Zwillinge. Mit Regisseur Joseph von Baky (Die seltsame Gr√§fin hatte Erich K√§stner unter dem Pseudonym Berthold B√ľrger schon bei dem UFA-Jubil√§umsfilm M√ľnchhausen als Drehbuchautor zusammengearbeitet. Trotz all der vielen neuen Versionen bleibt diese erste Verfilmung ungeschlagen. Nicht zuletzt dadurch, dass K√§stner pers√∂nlich als Erz√§hler auftritt, die Zuschauer mit seiner leutseligen Stimme in die r√ľhrselige und idealistische, jedoch kitschfreie Geschichte hineinf√ľhrt und mit einem gl√ľcklichen Wunschtraum-Ende auch wieder hinaus.

A-AA
Sponsors

Become a Sponsor

© 2003-2016 Austro-American Association      Privacy Policy